Konfigurierbare mobile Benutzeroberfläche

KOMPLEXES BETRIEBSMANAGEMENT LEICHT GEMACHT

Mit der Lösung von Critical Manufacturing können auch die Hersteller von der gleichen modernen Mobiltechnologie profitieren, die auch in Standardanwendungen, wie Smartphones und Tablets, verwendet und von mehreren hundert Millionen Menschen genutzt wird.

Critical Manufacturing MES bietet Herstellern die Möglichkeit, eigene Schnittstellen zu erstellen, und ist damit einfacher, schneller und benutzerfreundlicher als die meisten MES auf dem Markt. Die Endbenutzer können damit anspruchsvolle grafische Benutzeroberflächen (GUI) erstellen, die entweder auf dem Framework basieren und untergeordnete Funktionalität, wie Design und Bedienung, nutzen. Mit Drag-and-Drop (deutsch: „Ziehen und Loslassen“) können außerdem spezifische Aktionen hinzugefügt und Add-Ins auf bestehenden Bedieneroberflächen erstellt werden.

Ohne komplizierte Programmierung bietet das System absolute Flexibilität und ermöglicht es dem Benutzer, eine Schnittstelle per Drag-and-Drop zu erstellen. Diese Schnittstellen können mit gängigen MES-Elementen erstellt werden und weisen eine Domänenstruktur auf, die eingerichtet, organisiert und kundenspezifisch angepasst werden kann.

MES umfasst zahlreiche Funktionen - von Betrieb, Qualität, Wartung, Logistik bis hin zu Engineering. Mit Critical Manufacturing MES kann man Benutzeroberflächen für einzelne Anlagen, Bereiche und sogar Maschinen oder Rollen im Unternehmen erstellen. Die Benutzeroberflächen sind flexibel und anpassungsfähig an die jeweilige Rolle des Benutzers.

Critical Manufacturing MES bietet eine benutzerfreundliche und einfach zu bedienende Software, die in ihrer Funktionalität und Übersichtlichkeit eher herkömmlichen Apps als den unhandlichen Benutzeroberflächen von klassischen Fertigungssystemen ähnelt.

Benutzerdefinierte Ansichten mit Echtzeitstatus der Fertigung können schnell für einen Prozess nach spezifischen Anforderungen des Bedieners oder Wartungspersonals erzeugt werden.

Critical Manufacturing MES basiert auf HTML5 und Google AngularJS. Dadurch ist es äußerst flexibel und benutzerfreundlich. Diese Technologie ist mit unterschiedlichen Geräten und Betriebssystemen völlig kompatibel – angefangen von stationären Bedienpulten oder PCs bis hin zu Mobilgeräten wie Tablets oder Telefone.

Critical Manufacturing MES entspricht den W3C- und ECMA-Standards. Damit können wir eine Software entwickeln, die ein intensives interaktives Erlebnis bietet und gleichzeitig Spitzentechnologien nutzt, die auf jedem Gerät verfügbar sind.